Blasenentzündung – wer ist besonders anfällig

  • Blasenentzündung – wer ist besonders anfällig

    animaflora - Fotolia

    Blasenentzündung – wer ist besonders anfällig

    Her mit Wärmflasche und literweise Blasentee – so eine Blasenentzündung ist lästig und schmerzhaft. Ganz besonders, wenn sie immer wieder auftritt. Erfahren Sie hier, wer besonders gefährdet ist und was das Risiko erhöht.

Verwandte Themen
Mehr zum Thema
  • Harnwegsinfektion

    Eine Harnwegsinfektion bezeichnet man auch als Blasenentzündung oder medizinisch Zystits. Entzündet sind die ableitenden Harnwege, also die Blase, Harnleiter und Harnröhre. Vor allem Frauen leiden… + mehr

  • Hilft Cranberry-Saft bei Harnwegsinfekten wirklich?

    Es brennt, es zieht und die Toilette können Sie kaum noch verlassen. Harnwegs- und Blasenentzündungen sind nicht nur sehr schmerzhaft - sie kommen auch immer wieder. Oft wird dann zu Tees und… + mehr

  • Nierenbeckenentzündung bloß nicht unterschätzen

    Hohes Fieber, starke Flankenschmerzen und Übelkeit - wenn sich aus einer Blasenentzündung eine Entzündung des Nierenbeckens entwickelt, ist das nicht nur sehr schmerzhaft, sondern auch gefährlich.… + mehr

Aus den Rubriken
Meistgelesen
  • Gelenkverschleiß früh erkennen

    Gelenkverschleiß erkennen

    Es ist wichtig, Gelenkverschleiß so früh wie möglich zu erkennen und Einhalt zu gebieten. Auf diese Warnzeichen sollten Sie achten. + mehr

  • Zehn Warnsignale für Alzheimer

    Harmlose Gedächtnislücken? Oder schon beginnender Alzheimer? Achten Sie auf diese Warnsignale. + mehr

  • Tränensäcke? Augenringe? Woher die Schwellungen unter Ihren Augen kommen und was Sie dagegen tun können

    Tränensäcke

    Tränensäcke? Augenringe? Woher die Schwellungen unter Ihren Augen kommen und was Sie dagegen tun können + mehr

  • Die wichtigsten Anzeichen von Laktoseintoleranz

    Ständig Durchfall?

    Milch ist gesund - meistens. Außer, Sie leiden an einer Milchzuckerunverträglichkeit. Die wichtigsten Anzeichen im Überblick + mehr