Harnwegsinfektion - so schützen Sie sich

  • Diese Tipps helfen, sich vor Blasenentzündungen & Co zu schützen.

    Fotowerk / Fotolia

    Harnwegsinfektion – das können Sie tun

    Eine Harnwegsinfektion kann bei manchen Menschen hartnäckig sein – kaum ist die eine Entzündung ausgestanden, steht schon die nächste vor der Tür. Diese Tipps helfen, sich vor Blasenentzündungen & Co zu schützen.

Verwandte Themen
Mehr zum Thema
  • Harnwegsinfektion

    Eine Harnwegsinfektion bezeichnet man auch als Blasenentzündung oder medizinisch Zystits. Entzündet sind die ableitenden Harnwege, also die Blase, Harnleiter und Harnröhre. Vor allem Frauen leiden… + mehr

  • Hilft Cranberry-Saft bei Harnwegsinfekten wirklich?

    Es brennt, es zieht und die Toilette können Sie kaum noch verlassen. Harnwegs- und Blasenentzündungen sind nicht nur sehr schmerzhaft - sie kommen auch immer wieder. Oft wird dann zu Tees und… + mehr

  • Harnwegsinfektion und Heilpflanzen

    Es schmerzt beim Wasserlassen, man läuft, ohne dass man muss. Eine Blasenentzündung ist für Betroffene eine unschöne Sache. Gerade beim ersten Ziepen, müssen Sie aber nicht zu Medikamenten greifen,… + mehr

Aus den Rubriken
Meistgelesen
  • Gelenkverschleiß früh erkennen

    Gelenkverschleiß erkennen

    Es ist wichtig, Gelenkverschleiß so früh wie möglich zu erkennen und Einhalt zu gebieten. Auf diese Warnzeichen sollten Sie achten. + mehr

  • Zehn Warnsignale für Alzheimer

    Harmlose Gedächtnislücken? Oder schon beginnender Alzheimer? Achten Sie auf diese Warnsignale. + mehr

  • Tränensäcke? Augenringe? Woher die Schwellungen unter Ihren Augen kommen und was Sie dagegen tun können

    Tränensäcke

    Tränensäcke? Augenringe? Woher die Schwellungen unter Ihren Augen kommen und was Sie dagegen tun können + mehr

  • Die wichtigsten Anzeichen von Laktoseintoleranz

    Ständig Durchfall?

    Milch ist gesund - meistens. Außer, Sie leiden an einer Milchzuckerunverträglichkeit. Die wichtigsten Anzeichen im Überblick + mehr