News

  • Erkältungsviren lauern überall. Hier erfahren Sie, wie Sie sich möglichst nicht anstecken

    Fiese Erkältungsfallen

    Winterzeit ist Erkältungszeit. Gerade jetzt lauern Viren überall, ob beim hüstelnden Kollegen, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder sogar an Türgriffen. Oft fängt es dann mit einem Kratzen im Hals an…  + mehr

  • Schlafendes Paar

    Was vor Diabetes schützt

    Wer oft zu wenig schläft, wird nicht nur dick - sondern auch eher zuckerkrank. Das betrifft viele: Für Nachtmenschen beginnt der Arbeitstag schlicht zu früh, andere haben Stress im Job und kommen…  + mehr

  • Sieben Fakten zu Hausstaubmilben

    Obwohl sie winzig sind, bereiten sie manchen Menschen große Beschwerden: Hausstaubmilben. Sieben schnelle Fakten zu den Spinnentieren.  + mehr

  • Kopfschmerzen können auf Diabetes hinweisen

    Diabetes trifft nicht nur Ältere

    Mehr als 370 Millionen Erdenbürger sind zuckerkrank, die meisten davon haben Typ-2-Diabetes. Früher erkrankten nur ältere Menschen daran, heute trifft es auch immer mehr dicke Kinder und Jugendliche.…  + mehr

  • COPD nennt man auch Raucherhusten

    Habe ich COPD?

    Quälender Husten, zäher Auswurf und schlimme Atemnot - die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), auch Raucherhusten genannt, ist keine harmlose Erkältung, sondern eine chronische Erkrankung…  + mehr

  • Ihre Fingergelenke schmerzen, sind entzündet, steif und geschwollen? Diese Alarmzeichen deuten auf eine Rheumatoide Arthritis hin

    Alarmsignal Gelenkentzündung

    Menschen mit Rheumatoider Arthritis können manchmal kaum eine Tasse Kaffee halten. Ihre Fingergelenke schmerzen, sind entzündet, steif und geschwollen. Bleibt die chronische Gelenkentzündung…  + mehr

  • Blasenentzündung – wer ist besonders anfällig

    Blasenentzündung - wen trifft es?

    Erfahren Sie hier, wer besonders gefährdet ist und was das Risiko erhöht.  + mehr

  • Händewaschen schützt vor Grippe

    RKI: Die Grippewelle kommt

    Die Grippewelle kommt - das ist das Fazit des dieswöchigen Berichtes des Robert Koch-Instituts. Die Institution erstellt jede Woche eine Statistik, wie es um die Zahl der Atemwegserkrankungen in…  + mehr

  • Grippe: Männer leiden mehr

    Grippe: Männer leiden mehr

    „Stell dich nicht so an“ – das bekommen viele Männer von ihren Frauen zu hören, wenn sie malade mit Husten und Schnupfen im Bett liegen. Dabei leiden die Herren der Schöpfung offenbar wirklich mehr…  + mehr

  • Hausstaubmilben loswerden

    Hausstaubmilben loswerden

    Triefnase am Morgen und juckende Augen beim Bettenmachen? Schuld an diesen Beschwerden können die Hinterlassenschaften der Hausstaubmilbe sein. So verursacht der Kot der Tiere bei rund zehn Prozent…  + mehr

  • Wadenkrämpfe kennt fast jeder

    Wadenkrämpfe – das kann dahinter stecken

    Meist ist der Spuk schnell wieder vorbei - aber was steckt dahinter?  + mehr

  • Immer weniger Senioren lassen sich gegen Influenza impfen.

    Grippe: Impfmüde Senioren

    Das Grippevirus ist ein tückischer Krankheitserreger. Jedes Jahr ändert es sein Aussehen aufs Neue und ist so für das Immunsystem schwer zu fassen. Wichtige Hilfestellung leistet deswegen ein…  + mehr

  • Was bringt eine Knie-Op?

    Operieren oder nicht?

    Ständig Schmerzen im Knie, egal ob beim Aufstehen, Gehen oder Treppensteigen – jährlich lassen sich 185.000 Deutsche ein Kunstknie einsetzen, um ihren Arthrosebeschwerden zu entkommen. Aber der…  + mehr

  • Besonders auf ihr Herz sollten Diabetikerinnen gut achtgeben.

    Diabetes macht Frauen anfällig

    Nervenschäden, kaputte Nieren oder schlechte Wundheilung – Diabetes hinterlässt an verschiedenen Stellen des Körpers seine hinterhältigen Spuren. Besonders das Herz kann in Mitleidenschaft gezogen…  + mehr

  • Für Diabetiker gehört der tägliche Piks zum Alltag. Trotzdem passieren bei der Blutzuckerkontrolle häufig Fehler.

    Blutzuckermessung - die häufigsten Fehler

    Für Diabetiker gehört der tägliche Piks zum Alltag. Typ-1-Diabetiker, die ihre Insulindosis selbstständig berechnen, müssen bis zu acht Mal pro Tag messen. Trotzdem passieren bei der…  + mehr

  • Lebenslang spritzen muss nicht sein

    Einmal Insulin, immer Insulin?

    Erst Blutzucker messen, dann Insulin spritzen – viele Typ-2-Diabetiker müssen mehrmals am Tag ihren Körper mit der jeweils benötigten Menge an blutzuckersenkendem Hormon versorgen. Das muss aber…  + mehr

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | …

Aus den Rubriken

Meistgelesen
  • Gelenkverschleiß früh erkennen

    Gelenkverschleiß erkennen

    Es ist wichtig, Gelenkverschleiß so früh wie möglich zu erkennen und Einhalt zu gebieten. Auf diese Warnzeichen sollten Sie achten. + mehr

  • ADHS bringt auch Vorteile.

    ADHS hat nicht nur Nachteile

    Diese Fähigkeiten bringt die Krankheit mit sich. + mehr

  • Tränensäcke? Augenringe? Woher die Schwellungen unter Ihren Augen kommen und was Sie dagegen tun können

    Tränensäcke

    Tränensäcke? Augenringe? Woher die Schwellungen unter Ihren Augen kommen und was Sie dagegen tun können + mehr