News

  • Händewaschen schützt vor Grippe

    RKI: Die Grippewelle kommt

    Die Grippewelle kommt - das ist das Fazit des dieswöchigen Berichtes des Robert Koch-Instituts. Die Institution erstellt jede Woche eine Statistik, wie es um die Zahl der Atemwegserkrankungen in…  + mehr

  • Immer weniger Senioren lassen sich gegen Influenza impfen.

    Grippe: Impfmüde Senioren

    Das Grippevirus ist ein tückischer Krankheitserreger. Jedes Jahr ändert es sein Aussehen aufs Neue und ist so für das Immunsystem schwer zu fassen. Wichtige Hilfestellung leistet deswegen ein…  + mehr

  • Besonders auf ihr Herz sollten Diabetikerinnen gut achtgeben.

    Diabetes macht Frauen anfällig

    Nervenschäden, kaputte Nieren oder schlechte Wundheilung – Diabetes hinterlässt an verschiedenen Stellen des Körpers seine hinterhältigen Spuren. Besonders das Herz kann in Mitleidenschaft gezogen…  + mehr

  • Husten, Auswurf, Atemnot, eingeschränkte Lungenfunktion: Daran erkennen Sie, wie weit die Lungenerkrankung COPD fortgeschritten ist

    Die Erkrankungsstadien der COPD

    Chronisch verengte Atemwege mit oder ohne Lungenblähung: Die COPD ist eine schwere, fortschreitende Erkrankung, an der weltweit Millionen Menschen leiden. Sie geht mit zunehmenden Einschränkungen im…  + mehr

  • Ohrenschmalz hat viele gute Eigenschaften

    Zehn Fakten über Ohrenschmalz

    Bindemittel? Feucht oder trocken? Anzeiger für Brustkrebs? Zehn interessante und amüsante Fakten zum Thema Ohrenschmalz  + mehr

  • Nicht nur Raucher bekommen COPD

    Jeder fünfte COPD-Patient hat nie geraucht

    Hartnäckiger Husten - das ist oft das erste Warnzeichen für eine beginnende chronisch obstruktive Lungenerkrankung, kurz COPD. Bekannt ist die Krankheit auch als „Raucherhusten“. Aber nicht nur…  + mehr

  • Was Sie bei Erkältungen auf keinen Fall tun sollten

    Zwölf Erkältungsmythen

    Wir haben die wichtigsten Irrtümer über Erkältung, Schnupfen und Co. zusammen getragen - damit Sie schnell wieder gesund werden  + mehr

  • Inkontinenz ist für die meisten ein Tabuthema. Viele schämen sich für ihre Krankheit. Dabei gibt es eine Reihe hilfreicher Therapien.

    Blasenschwäche behandeln

    Wenn beim Husten die Blase nicht dicht hält - Blasenschwäche ist eine weit verbreitete Krankheit. Trotzdem schämen sich viele Menschen und trauen sich nicht, über ihr Problem zu sprechen und einen…  + mehr

  • Rauschen und Piepen im Ohr oder Hörverlust? Hinter diesen Beschwerden kann eine "Ohrverkalkung" stecken.

    Rauschen im Ohr

    Sie stellen den Fernseher so laut, dass sich Ihr Partner beschwert? Manchmal hören Sie die Umwelt gedämpft wie durch einen Wattebausch und leiden hin und wieder unter störenden Ohrgeräuschen?…  + mehr

  • Grippe bleibt häufig unentdeckt

    Grippe bleibt häufig unentdeckt

    Ein starkes Krankheitsgefühl mit Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen – so kann sich die Grippe (Influenza) äußern. Bei 77 Prozent aller Infizierten bleibt sie allerdings unentdeckt. Denn längst nicht…  + mehr

  • Wie sich sich mit fünf einfachen Lebensstilregeln schützen

    Diabetes, Demenz & Co

    Rund jeder zweite Deutsche gilt als zu dick und circa sechs Millionen Menschen leiden unter Diabetes: Chronische Erkrankungen nehmen immer weiter zu. Dabei könnte es so einfach sein vorzubeugen – und…  + mehr

  • Wer blutdrucksenkende Medikamente nimmt profitiert gleich doppelt, das ist Ergebnis einer neuen Studie

    Positive Nebenwirkung von Betablockern

    Chronischer Bluthochdruck - das ist sehr ungesund für die Blutgefäße und kann Schlaganfälle oder Herzinfarkte zur Folge haben. Darum verschreiben Ärzte normalerweise blutdrucksenkende Medikamente, um…  + mehr

  • So lange darf Husten dauern

    Hartnäckige Atemwegsinfektion

    Der Atemwegsinfekt scheint überstanden, doch der Husten hält sich hartnäckig noch tagelang. Normal ist das nicht, oder? Doch, sagen US-Forscher. Wie lange ein Husten andauern darf und wann ein…  + mehr

  • Parkinsonmedikament gegen Erblindung

    Neuer Ansatz gegen Netzhautablösung

    Wenn beim Lesen die Textmitte verschwimmt oder von einem Schatten überlagert ist, kann das ein Anzeichen von altersbedingter Makuladegeneration (AMD) sein. Bisher lässt sich die Augenkrankheit weder…  + mehr

  • Was neben einer Mittelohrentzündung sonst noch hinter Ohrenschmerzen stecken kann, erfahren Sie von Dr. Michael Deeg

    „Auf keinen Fall Watte ins Ohr“

    Bei den einen beginnen Ohrenbeschwerden mit einem leichten Jucken, andere verspüren sofort massive Schmerzen. Die Tortur im Ohr kann Erwachsene wie Kinder treffen. Nicht immer steckt allerdings eine…  + mehr

  • Bei Schnupfen Sekret nicht hochziehen

    "Bloß nicht die Nase hochziehen"

    Triefnase, Kopfschmerzen und entzündete Haut rund ums Riechorgan  -  wer sich eine Erkältung eingefangen hat, leidet oft auch unter lästigem Schnupfen. Damit daraus keine Nasennebenhöhlen-…  + mehr

Seite 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | …

Aus den Rubriken

Meistgelesen
  • Gelenkverschleiß früh erkennen

    Gelenkverschleiß erkennen

    Es ist wichtig, Gelenkverschleiß so früh wie möglich zu erkennen und Einhalt zu gebieten. Auf diese Warnzeichen sollten Sie achten. + mehr

  • Zehn Warnsignale für Alzheimer

    Harmlose Gedächtnislücken? Oder schon beginnender Alzheimer? Achten Sie auf diese Warnsignale. + mehr

  • Tränensäcke? Augenringe? Woher die Schwellungen unter Ihren Augen kommen und was Sie dagegen tun können

    Tränensäcke

    Tränensäcke? Augenringe? Woher die Schwellungen unter Ihren Augen kommen und was Sie dagegen tun können + mehr

  • Die wichtigsten Anzeichen von Laktoseintoleranz

    Ständig Durchfall?

    Milch ist gesund - meistens. Außer, Sie leiden an einer Milchzuckerunverträglichkeit. Die wichtigsten Anzeichen im Überblick + mehr