Nutzen Sie Ihren Biorhythmus

  • Frau mit Uhr

    ilfotokunst/Fotolia

    Nutzen Sie Ihren Biorhythmus

    Leben Sie mit Ihrem natürlichen Rhythmus statt gegen ihn! Wir haben Ihnen zehn wichtige Stationen des Tages zusammengestellt.

Verwandte Themen
Mehr zum Thema
  • Gehirndoping: Pausen erhöhen Lernerfolg

    Wer stundenlang ohne Unterbrechung paukt, lernt nur wenig oder gar nichts. Erlerntes bleibt uns nach Angaben einer Studie der University of New South Wales in Australien nur im Gedächtnis, wenn wir… + mehr

  • Autismus - Fehlfunktion besiegen

    Autisten leiden an einer Entwicklungsstörung des Gehirns, die sich schon in der frühen Kindheit bemerkbar macht. Forscher der Universität Basel identifizierten jetzt eine Fehlfunktion in den… + mehr

  • Gewaltträume als Vorboten von Parkinson

    Wer im Schlaf schreit, um sich schlägt, Tritte verteilt oder sogar seinen Bettnachbarn verletzt, ist nicht unbedingt von Natur aus aggressiv: Solche Gewaltträume könnten ein Frühwarnzeichen für… + mehr

Aus den Rubriken
Meistgelesen
  • Rauchstopp – so viel nehmen Sie zu

    Dick durch Rauchstopp

    Wer mit dem Rauchen aufhört, nimmt zu. Das muss nicht sein - diese Tricks helfen Ihnen + mehr

  • Beide Zwillinge sind Raucher - der rechte Mann raucht allerdings 14 Jahre länger als sein Bruder.

    Raucher sehen früher alt aus

    Es ist erschreckend, wie negativ sich Rauchen auf das Aussehen auswirkt. Besonders eindrucksvoll haben das jetzt Forscher gezeigt. + mehr