Sucht

  • Gefährliche "Frühstücks-Zigarette"

    Gefährliche "Frühstücks-Zigarette"

    Kaffee und Zigarette sind für viele Raucher das erste Frühstück. Dabei ist Rauchen gerade innerhalb der ersten Minuten nach dem Aufstehen besonders gefährlich, zeigt eine Studie aus den USA. …  + mehr

  • Alkoholfallen umschiffen

    Vorsicht bei Alkohol im Sommer

    Gerade im Sommer sollten Sie Alkohol in Maßen und nicht in Massen trinken - so umschiffen Sie Alkoholfallen!  + mehr

  • Rauchen ist für Frauen besonders schädlich

    Immer mehr Frauen sterben durchs Rauchen

    Rund 8,5 Millionen Frauen in Deutschland rauchen. Die Folgen sind schockierend - immer mehr Frauen sterben daran. Denn der weibliche Körper reagiert viel stärker auf die Giftstoffe, die im…  + mehr

  • Nichtraucherpille

    Nicht mehr rauchen, aber dafür dick werden? Dieser Gedanke hält viele rauchende Frauen davon ab, dem Glimmstängel endgültig adieu zu sagen. Nicht ganz zu unrecht, denn Studien zeigen, dass…  + mehr

  • E-Zigaretten gelten als vergleichsweise harmlos

    E-Zigaretten – Unterschätzter Dampf

    Elektronische Zigaretten gelten als vergleichsweise harmlos. Sie sollen Raucherlungen schonen und vor allem die Mitmenschen vor schädlichen Ausdünstungen schützen. Doch ganz ungefährlich sind die…  + mehr

  • Alkoholiker - Frauen werden anders trocken

    Alkohol ist eine machtvolle Droge - von ihr loszukommen schaffen Betroffene in der Regel nur mit der Hilfe Anderer. Es gibt dafür viele spezielle Angebote, allerdings - so haben US-amerikanische…  + mehr

  • Kopfschmerzen? Der Griff in den Arzneimittelschrank ist dann oft vorprogrammiert. Manche Susbtanzen sind allerdings nicht ganz ungefährlich.

    Unterschätzte Nebenwirkungen

    Probleme beim Einschlafen und ein ständig dröhnender Schädel - um die Beschwerden loszuwerden, ist der Griff in den Medikamentenschrank vorprogrammiert. Manche Arzneimittel allerdings machen bei…  + mehr

  • Wer zu viel arbeitet, wird mit der Zeit zum Tier

    So erkennen Sie Arbeitssucht

    Nicht nur Nikotin, Alkohol und Glücksspiele verleiten zur Sucht. Es gibt Menschen, die auch für ihren Job alles andere vernachlässigen: Familie, Freunde, den eigenen Körper und die Gesundheit. Doch…  + mehr

  • Wer generell seine Zukunft plant, hat bessere Chancen mit dem Rauchen aufzuhören

    Rauchstopp - Mehr Erfolg für Zukunftsplaner

    Raucher, die ihre Zukunft grundsätzlich planen, haben größere Chancen mit dem Qualmen aufzuhören. Das ist das Ergebnis einer australischen Studie, die im Fachblatt "Addiction" veröffentlicht wurde.…  + mehr

  • Endlich Nichtraucher - ein einfaches Mittel, um viele Krankheiten zu vermeiden. Diese neun Tipps machen's leichter

    Neun Tipps für frischgebackene Nichtraucher

    Endlich Nichtraucher - ein einfaches Mittel, um viele Krankheiten zu vermeiden. Zumindest in der Theorie, denn in der Praxis warten viele große und kleine Stolperfallen auf den angehenden…  + mehr

  • Sucht kann die Existenz bedrohen

    Suchtprävention

    Ob Alkohol, Zigaretten oder Kokain - Drogen erfüllen meist eine ganz bestimmte Funktion. Sie sollen anregen oder entspannen, das Selbstbewusstsein aufpolieren, Frust und Ängste vertreiben, eine…  + mehr

  • Junge Frauen beim Rauchen

    Nikotinsucht

    Der legale Verkauf von Tabakprodukten lässt eines schnell vergessen: Nikotin gehört zu den Drogen mit dem stärksten Suchtpotenzial. Schon eine einzige Zigarette kann abhängig machen. Der inhalierte…  + mehr

  • Kokan wird meist geschnupft

    Kokain - der Aufputscher

    Kokain ist ein weißes kristallines Pulver, das aus den Blättern des Coca-Strauchs gewonnen wird. Es bewirkt, dass verschiedene aufputschende Botenstoffe im Gehirn ausgeschüttet werden: Dopamin,…  + mehr

  • Ecstasypillen

    Ecstasy

    Ecstasy ist eine der am meisten verbreiteten Drogen der 80er- und 90er-Jahre. Ursprünglich wurde es als Appetitzügler entwickelt. Ecstasy ist der Sammelbegriff für psychoakitv wirksame Amphetamine,…  + mehr

  • Cannabispflanze

    Cannabis

    Cannabis ist die in Deutschland mit Abstand am häufigsten konsumierte illegale Droge. Es enthält verschiedene psychoaktive Substanzen. Die wichtigste von ihnen ist Tetrahydrocannabinol (THC) Cannabis…  + mehr

  • Glücksspielsüchtige verspielen häufig ihr gesamtes Vermögen

    Spielsucht

    Spielsucht ist eine ernstzunehmende Krankheit. Glücksspielsüchtige verspielen häufig ihr gesamtes Vermögen und machen Schulden um ihre Sucht befriedigen zu können. Auch Onlinespiele, die wenig oder…  + mehr

Seite 1 | 2 | 3

Aus den Rubriken

Meistgelesen
  • Rauchstopp – so viel nehmen Sie zu

    Dick durch Rauchstopp

    Wer mit dem Rauchen aufhört, nimmt zu. Das muss nicht sein - diese Tricks helfen Ihnen + mehr

  • Beide Zwillinge sind Raucher - der rechte Mann raucht allerdings 14 Jahre länger als sein Bruder.

    Raucher sehen früher alt aus

    Es ist erschreckend, wie negativ sich Rauchen auf das Aussehen auswirkt. Besonders eindrucksvoll haben das jetzt Forscher gezeigt. + mehr