Grippe

Grippe – so schützen Sie sich am besten

Bei welchen Symptomen Sie zum Arzt gehen sollten und was Sie tun können, um den Grippeviren ein Schnippchen zu schlagen, erfahren Sie hier. + mehr

  • Experten fürchten: Grippewelle wird größer als in Vorjahren.

    Grippewelle - Alarmstufe rot

    Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet einen ungewöhnlich starken Anstieg der Grippefälle in Deutschland. Von der sechsten auf die siebte Kalenderwoche stieg die Zahl der gemeldeten Influenza-Fälle…  + mehr

  • Menschen mit Grippe liegen oft flach.

    Die Grippe ist da – was jetzt?

    Jetzt hat die Grippe Hochkonjunktur – diesen Schluss legen zumindest aktuelle Zahlen des Robert Koch-Instituts nahe. Demnach ist gerade in den letzten Wochen die Zahl der Grippe-Erkrankungen…  + mehr

  • Diese Tricks helfen Ihnen, sich auch in der kalten Jahreszeit den Sport draußen nicht vermiesen zu lassen

    Sporteln im Winter

    Es wird früher dunkel, die Außentemperaturen sinkt immer weiter - der Winter macht es Freizeitsportlern nicht unbedingt leicht. Es gibt allerdings ein paar Tricks, um sich auch in der kalten…  + mehr

  • Sechs Tipps zum Schutz vor Viren

    Neun Tipps zum Schutz vor Erkältungen und Grippe

    Gerade zur kalten Jahreszeit erkälten sich viele Menschen. Wir zeigen Ihnen neun Tricks, wie Sie den Viren ein Schnippchen schlagen können.  + mehr

  • Trotz ähnlicher Symptome gibt es wichtige Unterschiede zwischen einer Grippe und einem grippalen Infekt.

    Nur Erkältung oder doch Grippe?

    Grippe oder grippaler Infekt? Schon der Sprachgebrauch zeigt, dass sich Laien oft schwertun mit der Unterscheidung zwischen diesen beiden Krankheitsbildern. Während eine Erkältung (grippaler Infekt)…  + mehr

  • Bei Schnupfen Sekret nicht hochziehen

    "Bloß nicht die Nase hochziehen"

    Triefnase, Kopfschmerzen und entzündete Haut rund ums Riechorgan  -  wer sich eine Erkältung eingefangen hat, leidet oft auch unter lästigem Schnupfen. Damit daraus keine Nasennebenhöhlen-…  + mehr

  • Viren schlagen im Winter öfter zu

    Begünstigt Kälte eine Erkältung?

    Erkältung kommt von Kälte - dieser Verdacht liegt nahe, doch ganz so einfach ist es nicht. Kälte trägt nicht die Hauptschuld an Erkältungskrankheiten, so wie es der Begriff vielleicht suggeriert.…  + mehr

  • Grippeimpfung schützt breiter als gedacht

    Grippeimpfung schützt breiter als gedacht

    Die diesjährige Grippeimpfung sorgt für Unsicherheit: Schützt die Impfung überhaupt gegen die Virentypen, die im Umlauf sind? Trotzdem: Vor allem Risikopersonen sollten sich auf jeden Fall impfen…  + mehr

  • Winzige Verwandlungskünstler

    Wie gefährlich sind Grippeviren?

    Wer sich jetzt gegen die Grippe impfen lässt, bekommt einen Cocktail aus unterschiedlichen Virenkomponenten gespritzt. Grundlage für die Entwicklung sind die Virentypen, die schon mal grassierten –…  + mehr

  • Husten dauert länger als viele glauben.

    Husten – das steckt dahinter

    Ständig das lästige Kitzeln im Hals, gefolgt von einer Hustenattacke. Tagsüber, aber vor allem auch nachts, ist Husten eine Qual. Oft wird er zum ungeliebten Langzeitgast – denn er kann wesentlich…  + mehr

  • Husten ist eigentlich ein Schutzmechanismus der Lunge

    Das hilft gegen Husten

    So gebieten Sie dem nervigen Hustenreiz Einhalt – diese Hausmittel und Medikamente helfen.  + mehr

  • Jährlich fordert die Grippe Tausende Todesopfer. Eine Impfung bietet Schutz.

    Grippeschutz - nicht für alle

    Jährlich fordert die Grippe Tausende Todesopfer. Besonders gefährdet sind ältere Menschen. Zwar bietet eine Grippe-Impfung Schutz vor den Folgen der, doch ausgerechnet bei Senioren wirkt sie oftmals…  + mehr

  • Fieber, Halsschmerzen und Müdigkeit - diese Beschwerden können auf Pfeiffersches Drüsenfieber hinweisen.

    Kusskrankheit

    Fieber, Halsschmerzen und Mattheit - diese Beschwerden können auf Pfeiffersches Drüsenfieber hinweisen. Mehr als 95 Prozent der Erwachsenen in Westeuropa haben sich bis zum 30. Lebensjahr mit dem…  + mehr

  • Erkältungen sind lästig. Sie sorgen für Schniefnasen und Husten.

    Simpler Virenschutz!

    Schniefende Nasen, triefende Augen, fiese Erkältungsviren überall - wer sich vor einem Infekt schützen will, hat es gar nicht so leicht. Vor allem bei engem Körperkontakt haben die Erreger einfaches…  + mehr

  • Bei Schnupfen verwenden viele Nasenspray. Dabei kann längerer Gebrauch nicht nur süchtig machen, sondern dem Körper schaden.

    Nasenspray-Sucht nicht unterschätzen

    Bei Schnupfen verwenden viele Menschen abschwellende Nasensprays und -tropfen. Sie sollen bewirken, dass sich die Blutgefäße in der Nasenschleimhaut wieder zusammenziehen. Aber Vorsicht - ganz…  + mehr

Seite 1 | 2 | 3 | 4

Hauptsache Gesund

Rundum gut versichert! Beste Leistungen für Ihre Gesundheit mit der BARMER GEK

+ MEHR

Anzeige

 

Aus den Rubriken
Meistgelesen
  • Bei einer Arthrose im Kniegelenk greifen deutsche Ärzte schnell zum Messer. Aber eine OP ist nicht immer nötig – es gibt Alternativen.

    Gut gegen Arthrose

    Bei einer Arthrose im Kniegelenk greifen deutsche Ärzte schnell zum Messer. Aber eine OP ist nicht immer nötig – es gibt Alternativen. + mehr

  • Alte Liebe hat viele Vorteile

    Sex im Alter

    Sex ist nicht nur den Jungen vorbehalten. Im Gegenteil: Sex im Alter hat sogar viele Vorteile + mehr

  • Ohrenschmalz hat viele gute Eigenschaften

    Fakten zu Ohrenschmalz

    Bindemittel? Feucht oder trocken? Anzeiger für Brustkrebs? Zehn interessante und amüsante Fakten zum Thema Ohrenschmalz + mehr