Hitzewallungen

Ausbleibende Regelblutung – das kann es bedeuten

Nicht immer sind Wechseljahre oder Schwangerschaft schuld - wann Sie zum Arzt sollten. + mehr

  • So halten Sie sich die Pfunde vom Leib.

    Wechseljahre: Gib dem Bauchfett keine Chance

    Für so manche Frau in den Wechseljahren ist der Gang zur Waage mit einer bösen Überraschung verbunden. Selbst schlanke Frauen neigen ab Einsetzen der Menopause dazu, Pölsterchen anzusetzen.  Mit…  + mehr

  • Nächtliches Schwitzen ernst nehmen

    Nächtliches Schwitzen

    Klitschnasse Nachthemden und durchnässte Bettwäsche - Menschen, die beim Schlafen stark schwitzen, tun nachts oft kein Auge zu. Die Folge: dauerhafte Müdigkeit, Gereiztheit oder…  + mehr

  • So schützen Sie Ihre Knochen

    So schützen Sie Ihre Knochen

    Vielen Risikofaktoren für Knochenschwund können Sie vorbeugen. Wir zeigen Ihnen, was Sie dafür tun können  + mehr

  • Die besten Tipps gegen Scheidentrockenheit

    Die besten Tipps gegen Scheidentrockenheit

    So manche Frau will, kann aber nicht so recht. Scheidentrockenheit kann beim Sex sehr schmerzhaft sein. Wir haben die besten Tipps für Sie, mit denen Sie den „reibungslosen“ Spaß am Liebesleben…  + mehr

  • Lust und Leidenschaft enden nicht mit dem Beginn der Wechseljahre

    Spaß am Sex (auch) in den Wechseljahren

    Sex im reiferen Alter – das Thema ist nach wie vor mit einem Tabu belegt. Zumindest, wenn es um Frauen geht. Dabei enden Lust und Leidenschaft keinesfalls mit dem Beginn der Wechseljahre. Damen jeder…  + mehr

  • Die Menopause ist eine ganz normale Phase im Leben einer Frau – wie auch die Teenagerzeit und Pubertät

    So entschärfen Sie die Wechseljahre

    Die Wechseljahre sind eines nicht - nämlich eine Krankheit! Sie sind eine ganz normale Phase im Leben einer Frau – wie auch die Teenagerzeit und Pubertät. Im weiblichen Körper kommt es zu einer…  + mehr

  • Hormone, Gleitgel, ätherische Öle, Ghee – wie Sie ihr Liebesleben wieder schmerzfrei genießen können!

    Scheidentrockenheit trifft auch junge Frauen

    Es brennt, juckt und schmerzt beim Sex - Scheidentrockenheit kann Frauen die Liebeslust nehmen. Oft trifft es sie in den Wechseljahren: Der sinkende Östrogenspiegel macht die Vagina zur Trockenzone.…  + mehr

  • Auswirkungen der Wechseljahre

    Wechseljahre erkennen

    In den Wechseljahre lässt die Produktion der Geschlechtshormone nach - und das hat verschiedene Auswirkungen auf den Körper.  + mehr

  • Worauf Sie jetzt bei der Ernährung achten sollten.

    Selbsthilfe bei Wechseljahresbeschwerden

    Asiatinnen sind zu beneiden: Hitzewallungen und andere Wechseljahresbeschwerden sind für sie kaum ein Problem. Dieses glückliche Los dürfte an den östrogenähnlichen Stoffen der Sojapflanze liegen,…  + mehr

  • Stimmungsschwankungen – erste Vorboten der Wechseljahre

    Vorboten der Wechseljahre

    Schlafstörungen, Wutausbrüche oder Unregelmäßigkeiten beim Zyklus – diese Beschwerden schieben viele Frauen oft auf Stress oder fehlende Entspannung. Bei Damen, die die 40 schon länger hinter sich…  + mehr

  • Warum ältere Frauen auf ihr Herz achten sollten.

    Wechseljahre macht Frauen anfälliger

    Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Nummer eins der Todesursachen in Deutschland. Allein 280.000 Deutsche erleiden jährlich einen Herzinfarkt. Die meisten Frauen fürchten sich aber eher vor Krebs…  + mehr

  • Nicht jede Frau in den Wechseljahren hat Beschwerden

    Der große Hormon-Irrtum

    Schlafstörungen, depressive Verstimmungen, Scheidentrockenheit und Co. – all diese lästigen Beschwerden sollen auf das Konto der hormonellen Veränderungen in den Wechseljahren gehen. Das zumindest…  + mehr

  • Osteoporose (Knochenschwund) ist eine Knochenerkrankung, bei der Knochenmasse abgebaut wird. Auch die Wirbel können betroffen sein.

    Osteoporose

    Osteoporose (Knochenschwund) ist eine Knochenerkrankung, bei der Knochenmasse abgebaut wird. Mit zunehmendem Alter verlieren die Knochen ihre Stabilität und neigen zur Brüchigkeit. In Deutschland…  + mehr

  • In den Wechseljahren wird der Darm zunehmend träge.

    Verstopfung durch Wechseljahre

    Östrogen ist eigentlich schuld an den Wechseljahren. Denn mit zunehmenden Alter sinkt die körpereigene Produktion. Auch beim Stuhlgang kann sich das Fehlen des weiblichen Sexualhormones bemerkbar…  + mehr

  • Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Co. sind typisch für die Wechseljahre

    So lange dauern die Wechseljahre

    Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Scheidentrockenheit plagen viele Frauen in den Wechseljahren - und zwar nicht nur für ein paar Monate. Obwohl diese Symptome bei bis zu 80 Prozent der Frauen…  + mehr

Seite 1 | 2

Hauptsache Gesund

Rundum gut versichert! Beste Leistungen für Ihre Gesundheit mit der BARMER GEK

+ MEHR

Anzeige

 

Aus den Rubriken
Meistgelesen
  • Bei einer Arthrose im Kniegelenk greifen deutsche Ärzte schnell zum Messer. Aber eine OP ist nicht immer nötig – es gibt Alternativen.

    Gut gegen Arthrose

    Bei einer Arthrose im Kniegelenk greifen deutsche Ärzte schnell zum Messer. Aber eine OP ist nicht immer nötig – es gibt Alternativen. + mehr

  • Alte Liebe hat viele Vorteile

    Sex im Alter

    Sex ist nicht nur den Jungen vorbehalten. Im Gegenteil: Sex im Alter hat sogar viele Vorteile + mehr

  • Ohrenschmalz hat viele gute Eigenschaften

    Fakten zu Ohrenschmalz

    Bindemittel? Feucht oder trocken? Anzeiger für Brustkrebs? Zehn interessante und amüsante Fakten zum Thema Ohrenschmalz + mehr