Wechseljahre

Nächtliches Schwitzen

Nächtliches Schwitzen ist nicht nur sehr unangenehm. Manchmal können auch Krankheiten wie Rheuma oder ein Herzinfarkt dahinter stecken. + mehr

  • Auswirkungen der Wechseljahre

    Wechseljahre erkennen

    In den Wechseljahren lässt die Produktion der Geschlechtshormone nach - und das hat verschiedene Auswirkungen auf den Körper.  + mehr

  • Frauen nehmen in den Wechseljahren zu.

    Schlank durch die Wechseljahre

    Die Wechseljahre sind bei Frauen gefürchtet - das Auf und Ab der Hormone sorgt für Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen. Aber auch an ganz anderer Stelle merken Frauen eine Veränderung: der…  + mehr

  • Richtig Essen in den Wechseljahren

    Richtig Essen in den Wechseljahren

    Die Wechseljahre sind für den weiblichen Körper eine große Herausforderung. Umso wichtiger, dass Sie jetzt auf Ihre Ernährung achten. Wir haben die wichtigsten Tipps für Sie zusammengefasst.  + mehr

  • Die Menopause ist eine ganz normale Phase im Leben einer Frau – wie auch die Teenagerzeit und Pubertät

    So entschärfen Sie die Wechseljahre

    Die Wechseljahre sind eines nicht - nämlich eine Krankheit! Sie sind eine ganz normale Phase im Leben einer Frau – wie auch die Teenagerzeit und Pubertät. Im weiblichen Körper kommt es zu einer…  + mehr

  • Wechseljahre machen vergesslich

    Wechseljahre machen vergesslich

    Die Wechseljahre haben viel Unschönes an sich: Hitzewallungen, wachsende Speckpölsterchen, seelische Tiefs, dünne Haut, brüchige Knochen. Das hormonelle Wirrwarr kann aber auch auf das weibliche…  + mehr

  • Einer Mastodynie liegen meist hormonelle Ursachen zugrunde.

    Mastodynie – wenn die Brust schmerzt

    Mastodynie - gespannte und schmerzende Brüste, meist vor dem Beginn der Monatsblutung, machen vielen Frauen zu schaffen. Meist sind die Ursachen harmlos, doch bei häufig auftretenden Brustschmerzen…  + mehr

  • Durch die Hormone in dem Verhütungsmittel können Zyklusschwankungen auftreten – es kommt zu Zwischenblutungen

    Zwischenblutung: Pille kann der Auslöser sein

    Zwischenblutung? Pille kann schuld sein! Oft verschreiben Gynäkologen die Pille nicht nur zur Verhütung, sondern auch, um einen unregelmäßigen Zyklus zu regulieren. Doch gelegentlich geschieht das…  + mehr

  • Periode: Nach Geburt müssen Sie noch bis zu zwei Monate warten, bis Ihre Blutung wieder einsetzt. Lesen Sie hier, was Sie in dieser Zeit erwartet.

    Die Periode: Nach Geburt verzögert

    Sie haben ein Baby bekommen und erwarten, dass Ihre Periode wieder einsetzt? Nach Geburt und Rückbildung des Gewebes dauert es eine Weile, bis der monatliche Zyklus wieder in Gang kommt. Erneut…  + mehr

  • Prämenstruelles Syndrom – dieses Leiden betrifft etwa drei von vier Frauen

    Prämenstruelles Syndrom: eine lästige Qual

    Niedergeschlagenheit, Brustspannen, Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Reizbarkeit - etwa 70 bis 80 Prozent aller Frauen leiden einige Tage vor dem Einsetzen der Menstruation unter solchen…  + mehr

  • Beispiel für eine Menstruationstasse

    Menstruationstasse – die Alternative zum Tampon

    Tampons und Binden - das sind die klassischen Hygieneartikel, die Frauen während ihrer Periode anwenden. Hierzu weitgehend unbeachtet gibt es allerdings noch eine weitere Alternative: die…  + mehr

  • In den Tagen um den Eisprung ist die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, besonders hoch.

    Der Eisprung – der wichtigste Tag im Zyklus

    Einmal im Monat findet er statt: der Eisprung. Zu wissen, wann das genau geschieht, ist aus verschiedenen Gründen nützlich. Zum einen ist der Eisprung für Paare mit Kinderwunsch der perfekte Termin…  + mehr

  • Zyklusstörungen können viele Ursachen haben.

    Zyklusstörungen – ein Alarmsignal des Körpers

    Die meisten Frauen sind eine regelmäßige Menstruation gewöhnt. Treten unvermittelt Zyklusstörungen auf, sorgt das meist für Verunsicherung bei den Betroffenen. Denn oft wissen sie nicht, ob die…  + mehr

  • Hormone gegen Wechseljahresbeschwerden sind nicht ohne Nebenwirkungen

    Hormone gegen Wechseljahresbeschwerden

    Während der Wechseljahre schwankt der Hormonhaushalt bei vielen Frauen extrem - Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen oder Schlafstörungen gehören zum Alltag. Um die Beschwerden zu lindern, galt die…  + mehr

  • Die Menopause trifft Frauen meist um den 50. Geburtstag herum.

    Menopause – ein Wendepunkt in den Wechseljahren

    Viele Frauen denken mit gemischten Gefühlen an die Menopause. Denn sie bringen sie mit möglichen Begleiterscheinungen wie Hitzewallungen, Schlafstörungen oder Depressionen in Verbindung. Doch wer gut…  + mehr

  • Die Menarche ist ein Zeichen für die einsetzende Entwicklung vom Mädchen zur Frau

    Die Menarche – das passiert bei der ersten Regelblutung

    Die Menarche - was bedeutet das für ein Mädchen? Die erste Periode ist ein zentrales und emotionales Ereignis in der weiblichen Pubertät. Ein neuer, aufregender Lebensabschnitt mit vielen…  + mehr

Seite 1 | 2

Aus den Rubriken
Meistgelesen
  • So lassen Sie heiße Luft verduften

    Blähungen loswerden

    Was können Sie tun, wenn es im Bauch grummelt und blubbert? Hier ein paar einfache Tipps, wie Sie Blähungen vermeiden + mehr

  • Arthrose kann sehr schmerzhaft sein

    Arthrosetherapie

    Experte: Nicht immer muss gleich das Gelenk ausgetauscht werden + mehr

  • Erektionsproblemen sind kein Schicksal!

    Erektionsstörungen

    Erektionsproblemen sind kein Schicksal! Erfahren Sie alles Wichtige zu Erektionsstörungen. + mehr

  • Heidelbeeren lindern Durchfall

    Heidelbeeren lindern Durchfall

    Pflanzliche Heilkraft für die Verdauung – was Ihnen wann hilft. + mehr